- Kalibrierung -
- Kalibrierung -

Kalibrierung gemäß CQI-9


Continuous Quality Improvement (kurz: CQI-9) ist eine international anerkannte Spezifikation in der Kraftfahrzeugindustrie. IN CQI-9 finden sich Standards, die für alle Zulieferer der Automobilindustrie von Bedeutung sind, wenn es um die Wärmebehandlung von Bauteilen geht.

So gibt es spezielle Anforderungen bezüglich der verwendeten Thermoelemente, Sensoren, Instrumente und Regler zu beachten. Dazu gehören festgeschriebene Kalibrierzyklen und Grenzen für maximale Abweichungen. Ebenso werden sogenannte System Accuracy Tests (kurz: SAT) und Temperature Uniformity Survey (kurz: TUS) beschrieben. Diese Verfahren dienen dem Feststellen der Abweichungen von Sensoren und Ofenanlagen im Prozessbetrieb.

 Die verwendeten Verfahren entsprechen in der technischen Verfahrensweise einer Kalibrierung, wobei die verwendeten Messmittel rückführbar auf nationale Normale sein müssen. Als akkreditiertes Unternehmen führt die Centrocal GmbH die Kalibrierung gemäß CQI-9 durch.

 

Automotive Industry Action Group

Die Automotive Industry Action Group ist eine Non-Profit-Organisation in der Automobilindustrie. Die Organisation wurde 1982 von den Automobilherstellern Ford, General Motors und Chrysler gegründet, um die Qualität in der Automobilindustrie zu verbessern.

Standards, wie CQI-9, werden ebenfalls von der AIAG erarbeitet und den Automobilzulieferern zugänglich gemacht.


Akkreditierungen der Centrocal GmbH für CQI-9

Als Kalibrierdienstleister kontrolliert die Centrocal GmbH Ihre Sensoren, Instrumente und Regler. Doch wer versichert Ihnen, dass wir unsere Arbeit richtig machen? Setzen Sie auf nachweisbare Akkreditierungen!
  • Werkskalibrierung (vor Ort)
  • Akkreditierung für DAkkS-Kalibrierung (vor Ort)
  • Akkreditierung nach ISO 17025