- Kalibrierung -
- Kalibrierung -

Kalibrierung gemäß AMS 2750 E


Die Aerospace Material Specification (kurz: AMS 2750 E) ist eine international anerkannte Spezifikation in der Luft- und Raumfahrt. Sie beschreibt die Standards für die Wärmebehandlung der dort verwendeten Materialien. Die Sensoren, Instrumente und Regler müssen diese Standards einhalten. Dazu gehören unter anderem bestimmte Kalibrierzyklen und das Einhalten von Grenzen maximaler Abweichungen.

Außerdem müssen Sensoren und Ofenanlagen auch im Prozessbetrieb bestimmte Abweichungsgrenzen einhalten. Dazu gibt es spezielle Verfahren, nämlich den System Accuracy Test (kurz: SAT) und die Temperature Uniformity Survey (kurz: TUS).

All diese Verfahren entsprechen in der technischen Verfahrensweise einer Kalibrierung und sind somit Spezialgebiet der Centrocal GmbH. Wir führen die Spezialkalibrierung nach AMS 2750 E für Sie durch!

Nadcap
SAE International

Nadcap ist ein Zusammenschluss weltweiter Unternehmen der Luft- und Raumfahrtbranche, welcher sich für die Qualitätssicherung einsetzt. Dazu gehört auch die Festlegung von Standards, wie AMS 2750 E.

Die Society of Automotive Engineers ist maßgeblich an der Erarbeitung von Luftfahrtstandards, wie AMS 2750 E beteiligt.


Akkreditierungen der Centrocal GmbH für AMS 2750 E

Als Kalibrierdienstleister kontrolliert die Centrocal GmbH Ihre Sensoren, Instrumente und Regler. Doch wer versichert Ihnen, dass wir unsere Arbeit richtig machen? Setzen Sie auf nachweisbare Akkreditierungen!

  • Werkskalibrierung (vor Ort)
  • Akkreditierung für DAkkS-Kalibrierung (vor Ort)
  • Akkreditierung nach ISO 17025
Unsere Webseite verwendet Cookies um Ihnen den vollen Funktionsumfang bieten zu können. Es kommen dazu lediglich technisch notwendige Cookies zum Einsatz - ein Tracking Ihrer persönlichen Aktivitäten findet nicht statt!

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Informationen wie unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.